Hat die CDU den perfekten Kandidaten nur herbei geredet?

Rathaus_JR
 

Diese Frage stellt sich nach den heutigen Berichten in der CZ Jürgen Rentsch, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat. "Laut CDU soll Herr Dr. Nigge der ideale Kandidat sein", stellt Rentsch fest, "dabei kann man den bisher verbreiteten Informationen nur entnehmen, dass Herr Nigge in nachgeordneter Funktion beim Hamburger Senat tätig ist."

 

"Allein das Verwalten einer hohen Geldsumme oder eine Bundeswehrlaufbahn qualifiziert einen noch nicht für die herausragende Position des Oberbürgermeisters unserer Stadt." "Zudem haben wir mit unserem 1. Stadtrat, Herrn Bertram, einen ausgewiesenen Fachmann für den Bereich Finanzen bereits im Rathaus", meint Rentsch.

Die Angriffe auf OB Mende weise ich zurück", erklärt Rentsch. "Diese sind ohnehin erstaunlich substanzlos, und bestehen nur aus Floskeln". "Wie wenig Neues von Herrn Dr. Nigge zu erwarten ist, zeigt auch ein Blick auf dessen Internetauftritt. Hier werden lediglich die Themen, die im Rat ohnehin seit langem auf der Tagesordnung sind, aufgelistet." "Ich kann mir nicht vorstellen", meint Rentsch abschließend, "dass sich die Bürger Celles blenden lassen".

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.