Nachrichten

Auswahl
Kindergarten
 

Zweisprachiger Kindergarten

„Ein Kind muss erst einmal seine Muttersprache beherrschen, um eine zweite Sprache richtig lernen zu können. Diese Erkenntnis ist bei Pädagogen und Sprachwissenschaftlern unumstritten. Wir sollten sie uns zu Herzen nehmen und sie umsetzen in Celle“. So begründen Amei Wiegel, Mitglied im frisch gegründeten Integrationsausschuss und Eva von Groddeck, Vorsitzende des Jugendhilfe-Ausschusses den jüngsten Antrag der SPD im Stadtrat: Sie wünschen sich einen „zweisprachigen Kindergarten“ in Celle. mehr...

 
saturn1
 

Solitäre Ansiedlungspolitik ist der richtige Weg

Nachdem das von der Mehrheit des Rates gewünschte GEDO-Projekt nicht umgesetzt werden konnte, zeigt sich nun, dass die SPD-Fraktion mit ihrem Antrag zur solitären Ansiedlungspolitik für die Celler Innenstadt den Grundstein für eine attraktive Innenstadt gelegt hat. Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende konnte diesen Auftrag nun umsetzen und Saturn nach Celle holen. mehr...

 
Wappen
 

Einwohnerfragestunde: Ausgabendisziplin und Steuereinnahmen sollen Haushaltssituation verbessern

Bürger und Bürgerinnen haben die Möglichkeit, Fragen an den Rat und den Oberbürgermeister zu stellen. In der Ratssitzung im Mai wollte Oliver Müller wissen, wie die Verantwortlichen die Verschuldung der Stadt langfristig abbauen wollen. Für die SPD-Ratsfraktion nahm Fraktionsgeschäftsführer Joachim Schulze Stellung. mehr...

 
1_Euro
 

Haushalt mehrheitlich beschlossen - Kunstmeile findet breite Zustimmung

Der Doppelhaushalt 2011/12 wurde von SPD und CDU gemeinsam beschlossen. Umso erstaunter ist die SPD-Fraktion über die Kritik des Vorsitzenden der CDU Thomas Adasch zur dramatischen Haushaltslage. Ebenso ist ihm entgangen, dass die Kunstmeile vom Bahnhof in die Innenstadt von der CDU-Fraktion grundsätzlich befürwortet wird. Eine bessere Kommunikation innerhalb der CDU ist hier gefragt. mehr...

 
Parken
 

Parkraumkonzept

Im Rat der Stadt Celle wird von der CDU Fraktion (siehe CZ vom 28.03.2011) ein „neues Konzept zum Thema Parken“ gefordert. Die SPD-Fraktion freut sich, dass damit ihrAntrag Nr. 60/2010 aufgegriffen wird, der schon vor mehr als einem halben Jahr unter dem Titel „Parkplatz- und Parkraumbewirtschaftungskonzept für die Celler Innenstadt“ eine ähnliche Forderung aufstellte. Sicher ging es damals auch noch um die Situation in Zusammenhang mit der Ansiedlung von Gedo. mehr...

 
Abi1
| 2 Kommentare
 

Abiumzug für alle!

Die Verwaltung wird gebeten, den traditionellen Umzug der Abiturienten mit Treckerfahrzeugen durch die Innenstadt (u. a. mit einem Halt auf dem Großen Plan ) auch dann zu gewährleisten, wenn wie in diesem Jahr durch Doppelabschlussjahrgänge ein größeres Verkehrsaufkommen zu erwarten ist. mehr...

 
Stechbahn
 

SPD fordert intelligente Lösung des Problems Rathausumfahrung

Ein Konzept zur Sperrung der Umfahrung des Altes Rathauses kann sich aus Sicht der SPD-Ratsfraktion nicht einfach darin erschöpfen, jeweils an beiden Seiten Schilder aufzustellen und damit eine Durchfahrt zu verhindern. Diese „einfache“ Lösung hätte jedes einzelne Ausschussmitglied während der letzten Sitzung des Ausschusses für Straßenbau und Verkehr sicher sofort aus dem Hut zaubern können. Auch die SPD-Fraktion hält natürlich Parkplätze in der Nähe der Innenstadt für unumgänglich. mehr...