Zum Inhalt springen
Foto: Rentsch
Jürgen Rentsch

20. September 2019: Der Kollersche Wald in Klein Hehlen (Die CZ berichtete heute)

"Frau Marks sieht wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht,“ vermutet Jürgen Rentsch, der Vorsitzender des Bauauschusses der Stadt ist.
kw19-2 Foto: Rentsch

"Anders kann ich mir die Behauptung von Frau Marks nicht erklären, dass die SPD-Mitglieder des Stadtrates sich noch nie den kleinen Wald in Klein Hehlen angesehen hätten. Das Gegenteil ist der Fall, es gibt sogar Wiederholungtäter."

Zum einen braucht man die Begleitung von Frau Marks nicht, um sich dort umzusehen, und zum anderen muss man auch Frau Marks nicht informieren, wenn man im Wald spazieren geht.

"Da hat jemand Frau Marks gewaltig hinter die Fichte geführt, oder vielleicht hat sie auch einfach vergessen, dass das Thema bereits 2017 in der SPD-Fraktion behandelt wurde, als sie selbst noch Mitglied der Fraktion war," meint Rentsch. "Schon damals hatten Fraktionsmitglieder nach der Waldbesichtigung umfangreiches Bildmaterial für die Fraktion zur Verfügung gestellt."

Vorherige Meldung: 400.000 € für Neuenhäusen, die Celler SPD ist mehr als erfreut

Nächste Meldung: 7,5% stromsparende Laternen nach 11 Jahren sind zu wenig

Alle Meldungen