Zum Inhalt springen
Müll in ACE Foto: Jürgen Rentsch
Sauerei

8. Juli 2021: Altencelle vor weiterer Vermüllung und überflüssiger Verkehrszunahme schützen

„Wir wollen die Bürger in Altencelle davor bewahren, dass der Stadtteil noch stärker vermüllt wird, und dass weiterer Verkehr erzeugt wird, der nicht nötig ist“, sagt Jürgen Rentsch, der für die SPD Vorsitzender des Bauausschusses im Stadtrat ist.

„In Altencelle gibt es mit McDonalds und Subway bereits 2 Fastfood-Betriebe, die sich großer Beliebtheit erfreuen, und in Folge dessen leider indirekt für eine Vermüllung des Ortsteils sorgen, weil deren Kunden nicht immer richtig mit ihrem Verpackungsmüll umgehen. Das ist an vielen Stellen im Ortsteil sichtbar.“

„Die SPD-Fraktion steht der Entwicklung weiterer Gewerbeflächen in Altencelle positiv gegenüber, allerdings ist ein weiterer Systemgastronomiebetrieb in Altencelle nicht hinnehmbar“, stellt Patrick Brammer, Fraktionsvorsitzender der SPD, mit. „Aus dem Grund haben wir nach unserer Auffassung ganz im Sinne der Altenceller Bürger den Antrag gestellt, in den Bebauungsplan eine Festlegung aufzunehmen, die weitere Systemgastronomiebetriebe in Altencelle verhindert“.

Vorherige Meldung: Die SPD fordert ein klares Bekennnis zum kulturellen Haesler-Erbe

Alle Meldungen