Rentsch Juergen Print-3zu4

Guten Tag,

Sie sind hier richtig! Hier können Sie sich über die Arbeit der Mitglieder der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Celle informieren.

Jürgen Rentsch
Fraktionsvorsitzender

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Rückkehr zur Sachpolitik

"Was der Herr Falkenhagen da zur "Goldenen Sonne" und zur Innenstadt in der Presse verbreitet, ist leider nur vor dem Hintergrund des Wahlkampf zu verstehen“, meint Jürgen Rentsch, Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat. "Es wäre schön, wenn Herr Falkenhagen bei der Sachpolitik bliebe. Wir haben doch gemeinsam, und zwar sowohl die "Großen" als auch die "Kleinen" Fraktionen miteinander, und mit der Verwaltung Vieles auf den Weg gebracht: Saturn ist angesiedelt, H&M ist da, mehr...

 
 

Nachts sind alle Katzen grau

"Aus dem fernen Hamburg ist es wohl doch nicht so einfach Details zu erkennen," stellt Christoph Engelen, Vorsitzender der Celler SPD fest. " Die jüngsten Äußerungen des CDU-Kandidaten zum Thema Stadtentwicklung und Wohnen lassen erkennen, dass er sich bis heute nicht intensiv mit den Themen beschäftigt hat, die in der Celler Politik aktuell zu diesem Themenkomplex bewegt werden." mehr...

 
 

Fracking: Die SPD-Stadtratsfraktion informiert sich

Nachdem Detlef Knobloch, Geschäftsführer der Schollenberger GmbH, die Mitglieder der Fraktion im Dezember über das Verfahren Fracking informierte, stellte Kirsten Lühmann (MdB) die geplanten gesetzlichen Grundlagen dar. Derzeitiges Recht schließt Fracking nicht aus, Umweltverträglichkeitsprüfungen sind nicht vorgeschrieben und die Kommunen, Wasserbehörden sowie Bürgerinnen und Bürger sind nicht ausreichend beteiligt. mehr...

 
 

Ideen für die Schuhstraße

Die aktuelle Situation in der Schuhstraße zeigt deutlich auf, dass sich durch Autoverkehr allein nicht automatisch die Situation der Geschäfte verbessert. Das führt höchstens zu kurzfristigen Effekten, und belastet Fußgänger und Radfahrer zusätzlich. Diese Auffassung hat die SPD-Fraktion schon damals vertreten, als die Schuhstraße wieder für den Autoverkehr geöffnet worden ist. mehr...

 
 

Kein Überweg für Lachtehausen?

Überrascht ist Katja Hufschmidt-Bergmann, Geschäftsführerin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Celle über das Ergebnis einer Ortsratssitzung in Altenhagen-Bostel-Lachtehausen. Nach zweieinhalb Jahren ist der Überweg in der Wittingerstraße in Höhe des neuen Baugebietes Schwalbenberg ad Acta gelegt. Anlass des Antrages der SPD im Ortsrat war vor nahezu drei Jahren Anregungen von Eltern aus dem Neubaugebiet, die an sie als Ortsbürgermeisterin im Hehlentor herangetragen wurden. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...